Das kleine Gartencafé

... in Sonsbeck-Hamb

Zwischen Sonsbeck und Geldern-Kapellen im idyllischen Örtchen Hamb können Sie in unserem gemütlichen Garten selbstgebackenen Kuchen und verschiedene Kaffeespezialitäten genießen. An lauschigen Plätzen können Sie die Frösche in unserem Teich quaken hören. Der kleine Bachlauf, der den kleinen mit dem größeren Teich verbindet, wird über eine Brücke passiert. Bei schlechtem Wetter sitzen Sie geschützt in unserem Wintergarten.

Von März bis Ende September haben wir an Sonn- und Feiertagen für Sie geöffnet. Von 14 bis 18 Uhr servieren wir Ihnen neben Kaffee und Kuchen natürlich auch diverse Kaltgetränke. Für Gäste die keinen Kuchen mögen gibt es auch selbstgebackenes Dinkel-Körnerbrot mit selbstgemachter Marmelade oder Käse.

Viele weitere Fotos und Informationen können Sie sich auf unserer Homepage ansehen und erfahren.

Öffnungszeiten

März bis Ende September
Sonn- und feiertags von 14 bis 18 Uhr
Winterpause: Oktober bis Februar

Wegbeschreibung

A57 aus Richtung Köln/Krefeld
Abfahrt Nr. 6, Alpen, links in Richtung Wesel, 1. Ampel links in Richtung Sonsbeck, nach ca. 5 km links (hinter Hotel Bönninghardt) in die Hamber Straße, nach ca. 4 km rechts in die Holländische Straße und sofort links in die Hülsstraße (Hinweisschild Katze), 2. Straße rechts ist der Hermesweg. Nach ca. 300 m sind Sie an unserem Café.

Kontakt

Das kleine Gartencafé
Gerhard Kufeld
Hermesweg 19
47665 Sonsbeck-Hamb

Tel.: 02838 3476
Email: gerdkufeld@web.de
http://www.daskleinegartencafe.de

57 aus Richtung Nijmegen/Kleve
Abfahrt Nr. 5, Sonsbeck, rechts in Richtung Sonsbeck, am Ende der Straße (ca. 2 km) rechts in Richtung Geldern, nach ca. 5 km, kurz vor Kapellen, links in den Hermesweg (Fahrrad mit Hinweisschild), nach ca. 1000 m sind Sie an unserem Café.