Erschienen in der LZ Rheinland am 01.09.2016

Vor 15 Jahren haben sich speziell geschulte Landfrauen aus dem Rheinland zum LandfrauenService Rheinland zusammengeschlossen. Anfangs noch in Rheinland-Nord und Rheinland-Süd geteilt, wollten die rund 30 Frauen, die überwiegend aus der Landwirtschaft stammten, gemeinsam ihre Fertigkeiten anbieten und damit Geld verdienen. Wir wollten wissen, was der LandfrauenService heute macht, wie aktiv er ist und was am meisten nachgefragt wird. Dazu haben wir uns mit der Leiterin des LandfrauenService-Büros Sabine Lurz unterhalten.