Herzlich Willkommen im Appelbongert!

Der Appelbongert liegt am rechten Niederrhein innerhalb des Naturpark Hohe Mark Westmünsterland. Drei liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen und ein Appartement bieten Ihnen allen Komfort. Für Gäste mit körperlichen Einschränkungen bietet sich besonders die „Weide“ an.

Kinder können sich im Appelbongert so richtig austoben: Ob beim Trampeltrecker und Go-Cart fahren, mit der Lupe durch die Wiese stapfen oder Fledermauskasten bauen. Ob Landferien, Wochenendtripp oder Übernachtung – erleben Sie erholsame Tage auf dem Land.

Bettenzahl: 15 (plus Schlafsofa)

Wildkräuter-Exkursionen, Kreativ-Workshops

Gundermann, Brennnessel und Spitzwegerich haben Sie bisher aus Ihren Gartenbeeten gerupft? Dann sind Sie hier genau richtig! In und um den Appelbongert wachsen eine Vielzahl von Wildkräutern. Gehen Sie mit mir auf interessante Kräuterwanderungen: Lernen Sie nutzbare Un- Kräuter erkennen, sammeln und verarbeiten.

Als Kräuterpädagogin (staatl. Zertifizierung durch die NUA) biete ich Ihnen Kräuterführungen und Natur Seminare in Schermbeck-Dämmerwald am rechten Niederrhein.

In der Appelbongert Un-Kraut-Küche verarbeiten wir gemeinsam frische Wildkräuter, Wildgemüse und wilde Früchte zu leckeren Delikatessen vom Wegesrand.

  • Wildkräuter-Spaziergänge
  • Kochen mit Wildkräutern
  • Kreativ-Workshops: Weiden flechten, Papier schöpfen, Die Farben der Natur, Filzen
  • Vorträge
  • Gruppenveranstaltungen – auch für Menschen mit Handicap
  • Gästeführungen
  • geführte Fahrrad-Touren

Der Lernort Appelbongert ist offizielles Projekt der UNESCO Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Fotos: Jo Becker

Kontakt

Appelbongert Landferien
Jutta Becker-Ufermann
Dämmerwalder Straße 44
46514 Schermbeck-Dämmerwald

Tel.: 02865 10457
Email: willkommen@appelbongert.de
http://www.appelbongert.de
http://www.facebook.com/Appelbongert